• Combi Stabil Rinne

    Rinne im Nut- und Federsystem

  • Das Rinnensystem

    Grundlage des Systems sind rinnenbreite Elemente, die durch ein Nut- und Federsystem eine optimale Verbundwirkung erreichen. Anstelle der bisherigen Verwendung von Einzelsteinen, bietet das CombiStabil®- Rinnensystem, bei gleich bleibender Optik, höchste Belastbarkeit. Die Rinnenelemente haben exakt die Querschnittsform und Breite der handelsüblichen Strassenabläufe. Dadurch werden unschöne und für das Pflastergefüge gefährliche Anpassungen vermieden. Die Seitenflanken der Rinnenelemente sind senkrecht und erlauben ein Anpflastern ohne die sonst übliche Keilfuge.

  • Formate

    Rinnenstein 30: Höhe 15/14,2 cm, Breite 30,5 cm mit Radienstein
    Rinnenstein 50: Höhe 15/13 cm, Breite 50 cm mit Radienstein

  • Farben und Oberflächen

    buntsandstein

    anthrazit

    braun

    grau

    rot

    Basalt

    Biedensand, grau

  • Schnelles und rationelles Verlegen

    Durch das Nut- und Federsystem der CombiStabil® Rinne ist ein schnelles und rationelles Verlegen an der Baustelle garantiert. Die auf einem glatt abgezogenen Betonbett verlegten Rinnenelemente liegen von Anfang an sehr stabil. Dadurch werden Schäden während der Bauzeit vermieden. Kurven können mittels Kurvenelementen ausgeführt werden (siehe nachstehende Tabelle). Bei der Verwendung von geraden Elementen und/oder Kurven gewährleistet das System eine maximale Fugenbreite < 12 mm.